R.I.P. Robert Basic

Heute ist Robert Basic, Ur-Blogger und Schnellsprecher, viel zu früh von uns gegangen. Ich habe ihm zu danken.

Nach einer Veranstaltung, die sich um’s Internet drehte (damals für die meisten tatsächlich noch Neuland), rief er mir hinterher: „Gesine, du musst bloggen! Du musst!!“

Ohne Rob gäbe es SteglitzMind nicht. Er hat mich inspiriert, protegiert und ermutigt.

Ich bin sehr traurig.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.